1. Wie spart die Wärmeplatte SUNTHERM Energie?
2. Wie sollen der Plattenbedarf für das Heizungssystem Suntherm bestimmt werden?
3. Elektrische Wärmestrahlende Platten ? eine Zukunftsweisende und effektive art der heizung

Die von den Wärmeplatten Suntherm ausgesendete Infrarotstrahlungen sichern ein angenehmes Wärmegefühl nach der Reflexion von Wänden, Möbeln, usw. auch bei einer Raumtemperatur, die um 2- 4°C kleinere ist, als die Temperatur, die beim klassischen Heizungswesen für angenehm gehaltene wird. Der Wandputz erwärmt sich und es bildet sich ein Wärmevorhang aus. Die von der Wärmeplatte Suntherm ausgestrahlte Wärme entflieht nicht aus dem Fenster, womit eine weitere Einsparung entsteht. Durch die geringe Leistung der einzelnen Platten und deren gleichmäb ige Anordnung im Raum wird ermöglicht, dass die eingebaute Leistung im Verhältnis zu einer traditionellen Heizung auf 80% sinkt. Die schnelle Erzielung der maximaler Leistung (Aufheizzeit beträgt 20 - 25 Minuten) ermöglicht bei der niedrigeren Temperatur eine Qualitätsregelung.

GEGENÜBER EINER TRADITIONELLEN HEIZUNG WERDEN MIT DEN WÄRMEPLATTEN Suntherm ERSPARUNGEN VON 30% ER-ZIELT, IN DER ÜBERGANGSPERIODE KANN DIES AUCH 60% SEIN.

Bei örtlichen Heizung,z. B. für Sitzreihen in der Kirche, von Arbeitsstätten in Hallen, an Kassen und in Büros, ist die Energieersparung, während die Wärmeplatte Suntherm auf Rücken und Beine der Personen gerichtet ist, wesentlich höher.

Digitale Reglerautomatik mit acht Kanälen, für die Einstellung der Wochenprogramme. Acht Temperaturkreise sind selbständig, voneinander unabhängig zu regeln.

Wie sollen der Plattenbedarf für das Heizungssystem Suntherm bestimmt werden?

Wärmetechnische Verlustberechnungen müssen für die einzelnen Räume durchgeführt werden. Es muss der Typ der Wärmeplatte Suntherm aus der Maßreihe, entsprechend der Höhe des Raumes auswählt werden: - bis lichte Höhe von 3 - 4,5 m: 500 W - bis lichte Höhe von max. 3 m: 350 W

Die Anzahl der Wärmeplatten Suntherm ist das Verhältnis der eingebauten Leistung und der Nennleistung des konkreten Typs. Im Raum mit einem Wärmeverlust von 0,7 - 0,8 W / m2K ergibt dies eine einzubauende Leistung von 30 -35 W / m3.

 

Elektrische Wärmestrahlende Platten – eine Zukunftsweisende und effektive art der heizung

Az Eines der grundlegenden psysiologischen Bedürfnisse des Menschen ist die angenehme Temperatur seiner Umgebung, auf derer Erzielung bei der Planung von Gebäuden große Aufmerksamkeit gerichtet wird. Das geht mit hohen Investitions- und Betreibungskosten einher, deshalb wird der Wirkungsgrad der Heizung zum wichtigen Faktor bei der Betrachtung des effektiven Wertes eines Gebäudes. Dies ist auch auf dem Gebiet der technischen Entwicklung ebenso.

Es verbessert sich die Qualität der Isolierung von Wänden, Fenster, Türen, und neue Regelungsmethoden, hauptsächtlich neue Wärmequellen werden entwickelt. Solche sind die wärmestrahlende Platten. Diese Platten haben eine

Dicke von 37 mm und eine Fläche von 0,25 - 0,5 m2. Sie können im zu heizenden Raum an der Decke als einzelne Platte, oder als Teil der Kasseten einer Decke angeordnet werden. Deswegen werden sie an der Decke installiert (im Gegensatz zur Logik der traditioneller Heizungweise - wo sich die Wärme nach oben hin fortpflanzt), weil diese Platten ihre Wärme auf andere, grundlegend verschiedene Weise abgeben.

Bei den traditionellen Heizungsarten wird zuerst die Luft des Raumes erwärmt, denn erst die um die Wände und Gegenstände strömende Luft macht diese warm. Also ist die Luft immer wärmer als die Wände und Gegenstände. Die wärmestrahlenden Platten übergeben die Wärme im Raum umgekehrt, in erster Linie mit Strahlung (Infrarotstrahlung mit Wellenlänge von 7 - 10 m m). Diese abgestrahlte Wärme stammt aus der hoher Wärmeabstrahlung (0,94 - 0,98) der Fläche. Die wärmestrahlenden Platten erwärmen - ebenfalls wie die Sonne -, zuerst im Raum die Wände, Gegenstände und Personen, dann erwärmen diese die Luft. Es ist am besten, die Platten an der Decke anzuordnen, damit die Infrarotstrahlungen den maximalen Raum erreichen kann.

 

SUNTHERM

SUNTHERM

 

 

SUNTHERM

 

SUNTHERM